Eine Auswahl von sehr alten Grenache-Weinstöcken, die Hippolyte SERGUIER zwischen 1880 und 1948 gepflanzt und auf natürliche Weise nach biologisch-dynamischen Kulturprinzipien gepflanzt hat.

Anhaltende lila Farbe. Sehr tiefe und komplexe Nase von wilder Pflaume, Brombeermarmelade, Kirsche, gemischt mit Paprika, Curry und Safran. Gaumen mit reifen Kirschen und einem Hauch Lakritz.

Prächtiger Angriff mit samtiger Rundheit und fleischigen, seidigen Tanninen. Eine bemerkenswerte Intensität in einer sehr schönen Balance. Dieser außergewöhnliche Châteauneuf du Pape ist ein großartig schmeckender Wein.

Auszeichnung: WA: 95, Josh Raynolds: 92-94

Geöffnet zwischen 2019 und 2032

 

 

 

Les Grandes Grenachières 2017

52.70CHFPreis
  • 2017

    Rotwein, Demeter

    Frankreich

    Côtes-du-Rhône, Châteauneuf-du-Pape

    Château Simian

    Traubensorte: 100% Grenache

    15.5 Vol %

    Serviertemperatur:   18°

    75 cl

    Essen: Kräftige Fleisch- oder Geflügelgerichte, Lamm, zu Wild oder Grillgemüsesalat oder einfach zum Geniessen!

Bestseller