In der Nase hält der Joan d'Anguera Planella sich dezent zurück. Aber oho. Richtig interessant ist das ganze dann im Mund. Aber fangen wir vorne an. Der Wein ist kirschrot und duftet leicht nach Himbeere, Veilchen und zerstoßenen Steinen. Einmal am Glas genippt, kommt das ganze Aroma dann viel besser zur Geltung. Auch eine leichte Note wilder Kräuter lässt sich entdecken. Am Gaumen sehr elegant mit feinem Tannin, das dem Wein eine recht dichte Struktur verleiht. Frucht und Frische stehen in perfektem Einklang. Langes Finale. 

La Planella ist ein Rotwein aus D.O. Montsant und wurde von der Bodega Joan d'Anguera entwickelt. Diese Bodega wurde 1820 gegründet und besitzt 31 Hektar an eigenen Weinbergen in der südwestlichen Region von D.O. Montsant.

Für die Herstellung des La Planella erfolgt eine Gärung bei kontrollierter Temperatur von 27-29°C und eine anschließende Mazeration, die sich von 25 bis 30 Tage erstrecken kann.

Zum Schluss reift La Planella für zehn bis zwölf Monate in französischen Eichenweinfässern.

 

Planella - Carignan-Syrah-Grenache

Artikelnummer: 30410114
18.10CHFPreis
  • 2018

    Demeter Rotwein

    Spanien

    Monsant

    Cellers Joan d'Anguera

    Traubensorte:   50% Carignan, 45% Syrah und 5% Grenache

    14% vol.

    Serviertemperatur:   20°

    75 cl

    Essen: Pilze, Reis und Fleisch, Risotto, Geschmortes Schweinefleisch, Geschmortes, Wild (außer Geflügel), Aufschnitt, Geschmortes Hähnchen, Halbfester Käse

Bestseller