Das Weingut Dominio de Punctum im Norden der Region La Mancha auf fast 700 m ü.d.M., der wichtigsten Weinregion Spaniens gelegen, ist bekannt für die exklusive Herstellung und Einzigartigkeit seiner ökologisch und biodynamisch erzeugten Weine.

Die Geschicke von Dominio de Punctum werden von Pinto bei Madrid aus gesteuert, die Kellerei ist 150 Kilometer weiter südöstlich in Las Pedroñeras domestiziert, wo Wein und Knoblauch kultiviert wird, weshalb die Ortschaft den Beinamen «Hauptstadt des Knoblauch» erhalten hat.

Gründer und Eigentümer des Weinguts mit der familieneigenen "Finca Fabian" und heute über 200 Hektar Weinbergen, ist die Familia Fernández, die über viele Jahrzehnte Erfahrung im Weinbau verfügt. Es war aber erst die achte Generation, mit den Geschwistern Jesus Fernández und der Önologin Ruth Fernández, die beschloss selbst zu keltern und abzufüllen und ihre Weinberge und Weinherstellung vollständig ökologisch - biodynamisch auszurichten.

In Dominio de Punctum entstehen aus den ausschließlich selbst angebauten Weintrauben  moderne Weine, biologisch und biodynamisch nachhaltig im Weinbau und in der Vinifizierung, im Stil dennoch eng der jahrhundertealten spanischen Weinbautradition verbunden. Die Weinberge liegen alle in den Weinbaugebieten von Kastilien-La Mancha in Mittelspanien, einer Region mit fast der doppelten Fläche der Schweiz. Beeindruckt waren wir von der Tatsache, dass sie viele der Trauben in  der Nacht ernten um so der Hitze während der Ernte ein “Schnippchen” zu schlagen.

 

Graciano-Cabernet Sauvignon, Oak aged

Artikelnummer: 30110013
15.20CHFPreis
  • 2019

    Demeter Rotwein, vegan

    Spanien

    La Mancha

    Dominio de Punctum Organic estate & winary

    Traubensorte:   50% Graciano 50% Cabernet Sauvignon

    13.5% vol.

    Serviertemperatur:   18°

    75 cl

    -

Bestseller